Notenhandschrift: Initiale „H“Notenhandschrift: Initiale „H“
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Notenhandschrift: Initiale „H“ versoNotenhandschrift: Initiale „H“ verso
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Spätmittelalterliche Kloster-Notenhandschrift

Große spätmittelalterliche Kloster-Notenhandschrift (liturgischer Chorgesang) auf feinem, dünnwandigen Pergament, beidseitig elegant beschrieben. Aus einem italienischen Antiphonar mit großer gold gehöhter illuminierten Initiale H, weitere kleinformatige Initialen teils farbig verziert. Mit braunschwarzer Tinte geschriebene Quadratsnotation auf vier roten Notenlinien.

Italien um 1500

Blattgröße: 60 cm x 40 cm

Sehr gute Erhaltung, Pergament ein wenig wellig

€ 620,-

Merken

Merken

Merken