Galerie Japankunst & Kunstantiquariat Monika Schmidt - München

Spezialgalerie für original Japanische Farbholzschnitte, Blockbücher und Malereien aus dem 18. bis 20. Jahrhundert &
Kunstantiquariat für Alte Landkarten, Stadtansichten, Dekorative Graphiken und Künstlergraphik des 15. bis 20. Jahrhunderts

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Bei den angebotenen Grafiken, Farbholzschnitten und Objekten handelt es sich um Originale aus der angegebenen Zeit, für deren Alter und Echtheit wir garantieren.

Die Grafiken, Farbholzschnitte und Objekte befinden sich durchwegs in gutem und sehr gutem Zustand. Eventuelle Mängel bzw. Gebrauchsspuren sind meist angegeben und in jedem Fall im Preis berücksichtigt. Größenangaben in cm. Stichmaße Höhe vor Breite.

Zu jedem Blatt wird auf Wunsch ein Echtheitszertifikat ausgestellt.

Betreiber dieser Internetseite, Ansprechpartner für Anfragen und Vertragspartner bei Kaufverträgen ist:

Galerie Japankunst & Kunstantiquariat Monika Schmidt
Schellingstraße 33 - 80799 München

Tel:  (0 89) 22 23 15 oder 2 72 45 82
Fax: (0 89) 28 75 58 40 oder 2 72 45 83

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die angebotenen Grafiken können  im Kunstantiquariat besichtigt werden:

Montag bis Freitag von 11.00 bis 18.30 Uhr, Samstag 11.00 - 16.00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Verkaufs- und Lieferbedingungen, AGB

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen ist: Galerie Japankunst & Kunstantiquariat Monika Schmidt, Schellingstraße 33, 80799 München.

Bei den Angeboten auf dieser Internetseite handelt es sich nicht um Angebote im Rechtssinne (i.S.d. § 145 BGB), sondern um eine Möglichkeit und Einladung zum Angebot (invitatio ad offerendum). Sie können uns, z.B. durch eine unverbindliche Reservierungsanfrage über unser Kontaktformular, ihren Wunsch zum Kauf eines Bildes mitteilen. Nach Ihrer Anfrage informieren wir Sie zuerst per Brief, Fax oder E-Mail über die Verfügbarkeit der gewünschten Ware, die Versandkosten und Ihr Widerrufsrecht. Die Annahme Ihres Wunsches und damit das Zustandekommen des Kaufvertrages erfolgt erst durch die Lieferung der Ware.

Reservierungsanfragen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Ansichtssendungen können nur nach Absprache erfolgen. Alle Angebote sind freibleibend, es besteht kein Lieferzwang.

Widerrufsbelehrung

Das nachfolgende Widerrufsrecht gilt nicht, wenn die von Ihnen bestellte Ware für Ihre eigene gewerbliche oder selbständige Tätigkeit verwendet werden soll, insbesondere nicht für Kunsthändler, die Ware zum Wiederverkauf bestellt haben.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Galerie Japankunst & Kunstantiquariat Monika Schmidt,
Schellingstraße 33, 80799 München,
Telefon: 0 89 22 23 15, FAX: 0 89 28 75 58 40, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das der Sendung beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Gewährleistung

Unsere Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Wenn die von Ihnen bestellte Ware für Ihre eigene gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit verwendet wird, verjähren die Ansprüche aus den gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen in einem Jahr.

Preisangaben / Zahlungsmöglichkeiten

Alle Preise sind in EURO (€) angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten:

- Vorauszahlung (Standard-Zahlungsart), zahlbar ohne Abzug innerhalb von 10 Tagen

- Kreditkarten. Wir akzeptieren VISA und Eurocard/Mastercard bei Bestellungen aus dem Ausland.

- ggf. auf Rechnung (nach Vereinbarung)

Eigentumsvorbehalt

Eigentumsvorbehalt nach § 449 BGB bis zur vollständigen Bezahlung.

Wir sind berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.

Versand und Verpackung

Versand erfolgt auf Kosten und Risiko des Käufers. Mit Abschluss einer Versicherung nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden. Über die Höhe der anfallenden Kosten für Verpackung, Porto und Versicherung informieren wir Sie per Brief, Fax oder E-Mail mit der Mitteilung über die Verfügbarkeit der bestellten Ware, d.h. mit der Beantwortung ihrer Anfrage.

Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist München. Mit seinem Auftrag erkennt der Besteller unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen an.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

© Copyright: Galerie Japankunst & Kunstantiquariat Monika Schmidt, München 2017.

Aktuell sind 173 Gäste und keine Mitglieder online