Hokui: Schlacht bei DannouraHokui: Schlacht bei Dannoura
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Hokui: Schlacht bei DannouraHokui: Schlacht bei Dannoura
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Hokui: Schlacht bei DannouraHokui: Schlacht bei Dannoura
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Katsushika (Fukao) Hokui (tätig ca. 1830-60er)

Bei tosendem Gewittersturm und hohem Wellengang kämpfen Minamoto Yoshitsune, der Kriegermönche Benkei, und die Gefolgsmänner auf ihrem Schiff gegen die aus dem nachtschwarzen, von Blitzen durchzuckten Himmel angreifende Geisterarmee des untergegangenen feindlichen Clans der Heike unter Taira no Kiyomori. Eine dramatische Illustration zu einer Szene aus dem Heike-Monogatari (Schlacht bei Dannoura, 1185).

Titel: 摂州 大物 浦 平家 怨霊 顕る 図 – Sesshû Daimotsu (no) ura Heike onryô arawaru zu (Die Geister der Heike erscheinen in der Bucht von Daimotsu in der Provinz Settsu)

Signatur: Hokui ga

Verleger: Kazusaya Iwazô, Edo

Zensur: Mera, Murata

Datum: 1847-50

Format: Oban-Triptychon, zus. ca. 34,6 x 72,6 cm

Ausgezeichnet in Druck und Farben. Undoubliert und nicht zusammengefügt. Gering beschnitten. Einige kleine Papierdefekte,geringfügig angeschmutzt und berieben, zwei druckbedingte kleine Flecke. Insgesamt sehr schöner Erhaltungszustand.
Seltenes, äußerst dramatisches Krieger-Triptychon von einem wenig bekannten Schüler Hokusais, welches die etwas frühere, titelgleiche Darstellung der Szenen von Kuniyoshi (Robinson T 70) an Dynamik übertrifft.

Vgl. MFA Boston, Bigelow Coll., Nr. 11.37167a-c; Art Institute of Chicago, Nr. 1990.607.404; Lyon Collection

€ 3.100,- reserviert