Apain / Weiner - Bayerische LandtafelnApain / Weiner - Bayerische Landtafeln
Move your mouse over image or click to enlarge

Peter Weiner after Philipp Apian > Bayerische Landtafel 8 - Title cartouche and region around the Arber Mountain nearby Bodenmais, Bavarian Forest

"Auf der achten von insgesamt 24 Landtafeln ist im oberen Teil die untere Hälfte der lateinischen Widmungskartusche sowie der deutsche Titel abgebildet. Die Landschaftstopographie umfasst die Bayerische Grenze gegen Böhmen mit Großem und Kleinem Regen, aber auch individuellen Bergdarstellungen, unter anderem von Osser und Arber sowie des Silberbergbaus bei Bodenmais (im Bild ein Steiger mit Lore vor dem ausgehölten Silberberg). Die gezeigten Wappen sind dasjenige des böhmischen Königs (oben) und der Herren von Degenberg (unten)." (cit.: Bayerische Landesbibliothek online)

Hand-coloured copper engraving by Peter Weiner after Philipp Apian, Munich 1579.

Splendid Renaissance map in a perfect condition and skilfully coloured by hand in the original style. Size of the map 43 x 33 cm.

Literature: Philipp Apian und die Kartographie der Renaissance, Anton H. Konrad Verlag. 1989.

€ 500,-

Merken

Merken