Apain / Weiner - Bayerische LandtafelnApain / Weiner - Bayerische Landtafeln
Move your mouse over image or click to enlarge

Peter Weiner after Philipp Apian > Landtafel 24 - Region Salzburg- Salzachtal - Wolfgangsee and Bavarian coat of arms with Justitia

The last 'Landtafel' (24) shows, instead of the coat of arms of Apian's family, a striding Justitia with a lion holding the Bavarian coat of arms.

"Der kartographische Inhalt des Blattes erstreckt sich auf das Erzstift Salzburg (ganz oben links die Vedute der Stadt) entlang der Salzach und das Pfleggericht Golling mit der Stadt Hallein. Links beziehungsweise rechts sind noch im Anschnitt die Fürstpropstei Berchtesgaden mit den Salzbergwerken südlich Schellenberg und das oberösterreichische Ischlland mit dem Wolfgangsee (auch Abersee genannt) zu sehen." (cit.: Bayerische Landesbibliothek online)

Hand-coloured copper engraving by Peter Weiner after Philipp Apian, Munich 1579.

Splendid Renaissance map in a perfect condition and skilfully coloured by hand in the original style. Size of the map 43 x 33 cm.

Literature: Philipp Apian und die Kartographie der Renaissance, Anton H. Konrad Verlag. 1989.

€ 800,-

Merken

Merken