Blaeu: Nordrhein-Westfalen/Erzbistum KölnBlaeu: Nordrhein-Westfalen/Erzbistum Köln
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

NORDRHEIN-WESTFALEN / ERZBISTUM KÖLN

Das Erzbistum Köln mit dem Rheinlauf von Koblenz bis Wesel.

„COLONIENSIS ARCHIEPISCOPATUS AUCTORE IOH. GIGANTE MEDICO ET MATHEMATICO. AMSTELODAMI GUILJELMUS BLAEUW EXCUDIT.“

Oben rechts: Barock-Titelkartusche. Zahlreiche ausgemalte Stadt- und Fürsten-Wappen schmücken das Kartenbild.
Altkolorierte Kupferstichkarte nach Vorlage des Kartographen Joannes Gigas (1580-1650) aus "Atlas Major" verlegt von Joan Blaeu (1596-1673), Amsterdam 1662, Ausgabe mit  Rückentext in Latein. Westorientierte Karte des damaligen Gebietes des Erzbistums von Köln.

Stichmaß: 38 cm x 49,5 cm

Dekorative alte Landkarte im leuchtenden, sorgfältig ausgeführten Altkolorit der Zeit und reicher Blattvergoldung, sogenanntes Fürstenkolorit! Gedruckt auf festem Büttenpapier, Papier mit leichter Alterstönung. Karte mit breiten Papierrändern. Selten so schön! Ausgezeichnete Erhaltung.
Vgl.: Koeman: Band I, Germania - Blatt 257

€ 650,-

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken