Zeshin: KamelienblütenZeshin: Kamelienblüten
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Shibata Zeshin (1807-1891)

Kamelienblüten, mit Kiefernnadeln durch einen roten Faden zu einem Rahmen verbunden.

Serie: Hana kurabe (Wettstreit der Blumen), vol. 6

Signatur: Zeshin

Siegel: Shin

Verleger: Haibara Shûgyokudô (Haibara Naojirô), Tokio

Datum:  ca. 1888

Format: Chûban Querformat, 19 x 25,5 cm

Druck und Farben ausgezeichnet. Undoubliert. Am rechten Rand ein paar winzige Braunflecke, sonst ausgezeichneter Zustand.

Aus einer umfangreichen Serie von insgesamt 120 Blättern, welche in Konvoluten zu je 12 Blatt herausgegeben wurde. Hier ein selten zu sehender, sehr jugendstilig-ornamentaler Druck aus dem sechsten Konvolut.
Der Verlag, ein heute noch existierender Spezialist für hochwertige und dekorative Papiere, verlegte in der Meiji-Zeit eine ganze Reihe von Farbholzschnitten und Fächerblättern Zeshins und anderer Künstler der Zeit.

Vgl. dieses Blatt Honolulu Museum of Art, Nr. 27600.09; Brooklyn Museum of Art, Nr. 2007.32.94

€ 250,-