Utamaro: Schreibende SchönheitUtamaro: Schreibende Schönheit
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Kitagawa Utamaro (1753-1806)

Eine elegante Schönheit beim Schreiben am Tisch kniend, wendet sich ihrer jüngeren Gefährtin zu, die ihr aus einem Buch vorliest. Im Hintergrund am Boden eine Koto (Wölbbrettzither). Eine Szene am Tanabata-Fest (am siebten Tag des siebten Monats des Jahres).

Signatur: Utamaro hitsu

Verleger: Izumiya Ichibei (Kansendô), Edo

Datum: Ca. 1803

Format: Oban Hochformat, 39 x 26,8 cm

Sehr guter Druck, die Farben weitgehend geblichen. Volles unbeschnittenes Blatt, nicht doubliert. Etwas Alterspatina, wie leichte Knitterspuren, schwache Anschmutzung und minimale Fleckchen. Insgesamt sehr guter Zustand.

Sehr schöne Darstellung, aus einer seltenen unbetitelten Fünfblattfolge (Pentaptychon ) mit Szenen zu je einem der traditionellen fünf Jahresfeste, den Gosekku. Die komplette Folge vgl. MFA Boston, Bigelow Coll. Nr. 11.14195VR sowie Nr. 18.291-5. Collia, The Complete Woodblock Prints of Kitagawa Utamaro. A Descriptive Catalogue, 2009, S. 385, Nr. 346

€ 1.280,-