Toyokuni II: Majestätische KurtisaneToyokuni II: Majestätische Kurtisane
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Utagawa Toyokuni II (Toyoshige) 1777-1835)

Majestätische, sitzende hochrangige Kurtisane (Oiran bzw. Tayû) mit üppigem Haarschmuck, gekleidet in einen prächtigen Winterkimono mit einem Dekor von Schnee auf Kiefern, eine lange Pfeife in Händen haltend. Ihr gegenüber blickt aus einer Kartusche in Form einer rotgelackten Sakeschale das Antlitz eines Kabuki-Frauendarstellers (Onnagata), dahinter ein blühender Pflaumenzweig.

Serie: Imayô bijin awase – Shinsei sugatami shuhai (o. sakazuki) (Moderne Schönheiten im Vergleich - ein neuer Spiegel in Sakeschalen)

Signatur: Toyokuni ga

Verleger: Imariya Ushizô (Bunhôdô), Edo

Datum: Ca. 1823/24

Format: Oban Hochformat, 37,8 x 26,2 cm

Ausgezeichnet in Druck und Farben, mit etwas silbrigem Mica. Minimale Defekte (zwei winzige restaurierte Wurmgänge, minimal kleine Flecke und Anschmutzungen. Insgesamt sehr schöne Erhaltung. Ein sehr attraktives Blatt.

Diese sehr seltene Serie wird gelegentlich auch Toyokuni I zugeschrieben. Marks, Publishers, P 1744

verkauft

Merken

Merken

Merken